Moderation

Während die Baumediation die Lösung bestehender Konflikte anstrebt, ist das Ziel der Moderation in erster Linie die Konfliktvermeidung. Diese setzt beispielsweise auf einen umfassenden Informationsaustausch, wie auch auf gemeinsamen Besprechungen und Diskussionen am Runden Tisch.

Mithilfe von verschiedenen Moderationstechniken können auf diese Weise Interessenskonflikte erkannt und frühzeitig ausgeräumt werden.

Moderation kann überall dort eingesetzt werden, wo eine effiziente und wirtschaftliche Konfliktvermeidung von allen Beteiligten gewünscht ist, wie z.B.

  • Jour fixe bei Großprojekten
  • bei Projekten von Baugemeinschaften
  • bei öffentlichen Bauprojekten

 

Gerne können wir den von Ihnen gewünschten Ablauf einer Moderation gemeinsam besprechen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok