Bauabnahmen

Der Bauabnahme kommt eine der wesentlichsten Rolle beim Bauen zu. Mit dem Tag der Bauabnahme beginnt die Gewährleistungsfrist und der Gefahrenübertrag. Ab diesem Zeitpunkt muss der Bauherr nicht nur dem Bauunternehmer alle Mängel nachweisen, es gehen auch sämtliche Gefahren und Risiken auf den Bauherren über.

Nicht immer ist es jedoch ohne weiteres möglich, einen technischen Mangel und dessen mögliche Konsequenzen selbst zu erkennen. Um hohe Folgekosten zu vermeiden, unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen als öbuv Sachverständige gerne - entweder durch regelmässige Kontrollen während der Baumaßnahme oder durch fachliche Begleitung bei der eigentlichen Bauabnahme.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok